Fachseminare vom SAP-Profi: projekt0708 und das FORUM Institut für Management geben Kooperation bekannt

Ab sofort kooperiert die FORUM Institut für Management GmbH mit dem Berater-Team von projekt0708. Das Institut, das Weiterbildungsveranstaltungen für Fach- und Führungskräfte anbietet, will so seinem Qualitätsanspruch treu bleiben und kann nun auf erstklassige Referenten im Bereich SAP ERP Human Capital Management (SAP ERP HCM) und Talent Management vertrauen.

 

Die erste gemeinsam umgesetzte Veranstaltung wird am 03. und 04. Dezember in Frankfurt stattfinden. Im Seminar Talent Management mit SAP ERP HCM werden die Teilnehmer in Vorträgen über die Möglichkeiten eines effizienten Recruitings, flexibler Performance Management Lösungen und gezielter Personalentwicklung informiert. Ein besonderes Programm-Highlight: Die Vorstellung eines Global Learning-Ansatzes bei E.ON. Als Referenten sind Richard Klein von E.ON und projekt0708-Mitarbeiter Robert Fieser mit dabei. Außerdem werden die Teilnehmer in einem Workshop zusätzlich die Möglichkeit haben, einen eigenen Talent Management Prozess für ihr Unternehmen zu entwickeln.

Am 05. Dezember folgt bereits die nächste Veranstaltung: projekt0708 Consultant Wolfgang Domaschka erläutert den Seminarteilnehmern in München, wie sich mit SAP ERP HCM schnell und einfach Reports erstellen lassen. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier: http://www.projekt0708.de/unternehmen/termine.html

Michaela Müller, Konferenzmanagerin beim FORUM Institut für Management, über die Zusammenarbeit: „Wir legen großen Wert auf erfahrene und hochqualifizierte Referenten, die Experten auf Ihrem Gebiet sind und gleichzeitig einen engen Bezug zur Praxis haben. Wir freuen uns deswegen besonders, dass wir mit projekt0708 einen auf Talent Management spezialisierten Partner gewinnen konnten, der uns dabei unterstützt, in diesem Bereich fachlich fundierte Schulungen anzubieten als auch allerneueste Entwicklungen zu präsentieren.“

Anmeldung per Mail: service@forum-institut.de oder per Fax: +49 6221 500-555

 

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie in unserem

Download-Center

Talent Management mit SAP-Software