projekt0708 auch 2024 FOCUS-Business Top-Arbeitgeber Mittelstand in Deutschland

Das IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen projekt0708 GmbH aus München erhält bereits zum fünften Mal das Siegel „Top-Arbeitgeber Mittelstand“ von FOCUS-Business. Erstmalig wird im Ranking eine Empfehlung im Bereich Diversity ausgesprochen. 2024 erweitert projekt0708 das Ausbildungsangebot mit einem Traineeprogramm.

FOCUS empfiehlt jährlich Deutschlands Top-Arbeitgeber im Mittelstand. Dazu erhob das Medium gemeinsam mit dem Recherche-Partner FactField insgesamt 650.000 Bewertungen von Mitarbeitenden aus 36.000 analysierten Unternehmen. Das Ergebnis: rund 4.000 empfohlene Mittelständler.  Von den empfohlenen Unternehmen aus insgesamt 39 Branchen erhalten 85 Unternehmen zudem eine Diversity-Empfehlung – darunter auch projekt0708.  


projekt0708 erhält das FOCUS-Siegel Diversity

Für eine besonders diverse Unternehmenskultur belohnt FOCUS-Business 2024 erstmals Unternehmen mit einer zusätzlichen Empfehlung im Bereich Diversity. Bei der Datenerhebung im Jahr 2023 durch das Recherche-Institut FactField konnten die befragten Arbeitnehmenden ihren Arbeitgeber zum ersten Mal auch hinsichtlich Dimensionen bewerten, die die Verschiedenheit bzw. Vielfalt der Belegschaft hervorheben. Der Fragebogen enthielt Fragen zur erlebten Diversität und Inklusion, zu gelebten Werten und Karriereprozessen sowie zu konkreten Maßnahmen des Unternehmens zur Förderung von Diversität und Inklusion. 

„Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Mitarbeitende projekt0708 als inklusiven und diversen Arbeitgeber wahrnehmen. Für uns bedeutet Diversität, die Individualität eines jeden Einzelnen zu schätzen, und wir betrachten sie als eine enorme Bereicherung für unser Team“, sagt Matthias Grün, Geschäftsführer der projekt0708 GmbH.


Traineeprogramm ergänzt ab 2024 Ausbildungsmöglichkeiten bei projekt0708

Seit 2021 bietet projekt0708 Ausbildungsplätze für Fachinformatiker im Bereich Anwendungsentwicklung an und kooperiert hierfür mit der IHK München und Oberbayern. Bereits seit 2013 können Interessierte beim IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen in Kooperation mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften München, der privaten FOM Hochschule für Ökonomie & Management sowie der Hochschule für angewandtes Management (HAM) dual studieren. Für das Duale Studium wurde projekt0708 bereits mehrfach von CAPITAL und Ausbildung.de als einer von „Deutschlands besten Ausbildern“ ausgezeichnet. Ab September 2024 wird projekt0708 nun auch ein Traineeprogramm im Bereich Consulting und HR-Digitalisierung in Kooperation mit dem Mutterunternehmen cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH anbieten. 

„Seit drei Jahren beschäftigen wir Auszubildende bei projekt0708 und freuen uns sehr, dass wir nach dem ersten Ausbildungszyklus nun den ersten Auszubildenden übernehmen durften“ berichtet Gabriela Hein, HR Business Partnerin bei projekt0708. „Mit dem geplanten Traineeprogramm ergänzen wir unser Ausbildungsangebot für weitere Nachwuchskräfte.“

Die projekt0708 GmbH erweitert neben dem Ausbildungsangebot auch die Standorte. Seit 2023 besitzt das Unternehmen einen Standort in Perth in Australien und ist damit auch außerhalb Europas tätig. In Barcelona arbeiten die Mitarbeitenden seit Februar 2024 in einem neuen Office.

„projekt0708 entwickelt sich mit dem Ausbau der Standorte und unserem Zusammenschluss mit cbs zum internationalen Komplettanbieter für innovatives Human Experience Management. Wir sind dankbar für die gute Zusammenarbeit mit unseren neuen Kolleginnen und Kollegen“, betont Matthias Grün.

Weitere Informationen zur Erhebungsmethode: https://focusbusiness.de/arbeitgeber-mittelstand/methodik 

Kontakt
Bewerbung