projekt0708 entwickelt neue Zusatzlösung für SAP Concur zur einfachen Vorsteuerrückerstattung und Audit-Durchführung

Für Nutzer der Dienstreisemanagementsoftware SAP Concur hat das Münchner IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen projekt0708 jetzt eine neue Zusatzlösung für SAP Concur entwickelt: „p78 Document & Review“ erlaubt den schnellen und direkten Zugriff aus der Filter-Maske auf Ausgaben und Belegbilder der Reisekostenabrechnung. Die nötigen Dokumente für Vorsteuerrückerstattungen oder Audits können damit zeitsparend zur Verfügung gestellt und die Zugriffsrechte mittels der SAP-Berechtigungen verwaltet werden.

Über 46.000 Unternehmenweltweit nutzen die SAP-Concur-Cloudlösungen zur Digitalisierung ihres Geschäftsreisemanagements. Auch projekt0708 hat die Anwendungseit einem Jahr erfolgreich im Einsatzund kann seither 50 Prozent der Zeit für Reisekostenabrechnungen1 einsparen. Belege lassen sich mobil per Smartphone-App einscannen, die Daten daraus werden für die Abrechnung automatisch extrahiert und für Auswertungen und Reportings verwendet. Basierend auf der eigenen Nutzerfahrung entwickelten die IT-Berater eine Zusatzlösung. „p78 Document & Review bietet einen schnellen Zugriff auf einzelne Ausgaben und Belegbilder und macht den Prozess somit noch effizienter“, sagt Anton Novac, Managing Consultant und Spezialist für Travelmanagement bei projekt0708.

Ein typischer und momentan besonders relevanter Anwendungsfall ist die Vorsteuerrückerstattung für Reisebelege aus dem Ausland, denn Steuerrückerstattungen sind in der aktuellen Situation für viele Unternehmen eine wichtige Maßnahme zur Cash-Flow-Sicherung. Mit Hilfe von „p78 Document & Review“ lassen sich nicht nur Gesamtausgaben und zu erwartende Rückerstattungen ermitteln, sondern auch alle Einzelbelege direkt anzeigen und sortiert in die eigene Ordnerstruktur extrahieren. Damit sparen Unternehmen Zeit und Ressourcen, ohne externe Dienstleister beauftragen zu müssen.

Das AddOn kann ebenso für die optimale Vorbereitung von Jahresabschlüssen oder Compliance Audits eingesetzt werden. Von den Prüfern angeforderte Belege können mit wenigen Klicks ausgewählt und zur Überprüfung vorgelegt werden. Auditoren können aber auch über die SAP-Rollenvergabe selbst zum Zugriff auf die Belege berechtigt werden. In dieser Abwicklung der Transaktionen direkt im SAP-System sieht Anton Novac auch einen Vorteil von „p78 Document & Review“ gegenüber anderen Lösungen: „Die Datenbearbeitung und -speicherung erfolgt direkt im SAP-ERP-System und unter Nutzung der dort vergebenen Berechtigungen, damit ist auch eine sichere und datenschutzkonforme Belegverwaltung gemäß Compliance und Länder-Richtlinien gewährleistet.“

 

Die Anwendung ist einfach zu implementieren, entweder über einen Remote-Zugriff für die projekt0708-Experten oder durch die IT-Abteilung des Unternehmens selbst – unterstützt durch einen kurzen Installationsleitfaden. Interessenten finden nähere Informationen auf der Website von projekt0708, die sie bei der einfachen Implementierung der Zusatzlösung p78 Document & Review unterstützen.  

Für Anfragen stehen wir Ihnen unter folgender E-Mail-Adresse zur Verfügung: hello@projekt0708.com

Die Career Site Components umfassen vier flexibel kombinierbare Module.

Gesamtausgaben für zu erwartende Vorsteuerrückerstattungen lassen sich ermitteln, alle Einzelbelege direkt anzeigen und sortiert in die eigene Ordnerstruktur extrahieren

Kontakt
+49 (0)89. 46 13 23 - 27
Schreiben Sie uns an