projekt0708 zieht positives Fazit der SAP Concur Fusion Exchange in Frankfurt

Die Teilnahme an der SAP Concur Fusion Exchange am 28. Mai in Frankfurt hat sich gelohnt: Die eintägige Fusion Exchange in Frankfurt ist die größte Veranstaltung des Anbieters für cloudbasierte Reisemanagementsoftware, SAP Concur, im deutschsprachigen Raum. projekt0708 präsentierte sich in diesem Jahr erstmals als zertifizierter Partner (SAP Concur Certified Implementation Partner) mit eigenem Stand und war zudem Referenzkunde in der Podiumsdiskussion „Kundentalk Mittelstand“.

Die mobilen, App-gestützten Lösungen von SAP Concur versprechen Zeiteinsparung, erleichterte Abrechnung und Kostentransparenz im Geschäftsreisemanagement. Deshalb war das Interesse der Event-Teilnehmer aus den Bereichen Human Resources, IT und Finanzen groß. Am Messestand, wie auch auf der gesamten Veranstaltung, herrschte reger Andrang. Anton Novac, Principal Consultant bei projekt0708, berichtet von zahlreichen Gesprächen mit bestehenden und potentiellen Kunden: „Für uns als Implementierungspartner ist dieser Austausch sehr wertvoll. Wir erfahren, welche konkreten Erwartungen die Kunden haben und wie sie sich einen Umstieg auf die neue Lösung vorstellen“. 

Dabei können die Berater neben ihrer Erfahrung als Implementierungspartner auch Anwendererfahrung mit einbringen. Innerhalb weniger Monate hat projekt0708 die Reisekostenabrechnung im eigenen Unternehmen auf SAP Concur umgestellt. Seitdem läuft die Abrechnung der zahlreichen Dienstreisen weit schneller – und papierlos. Die Mitarbeiter nutzen die App, um schon unterwegs ihre Rechnungen abzufotografieren und die Belege automatisch in die Reisekostenabrechnung zu übertragen. Bei projekt0708 schätzt man vor allem die einfache und intuitive Benutzerführung. CEO Matthias Grün sprach über diese und weitere Erfahrungen in der Podiumsdiskussion „Kundentalk Mittelstand“.

Von besonderem Interesse für Partner ist auch der Austausch mit Vertretern von SAP Concur. Im Rahmen der Fusion Exchange wurde die Roadmap vorgestellt. Ziel ist demnach die noch tiefere Integration der Software in die bestehende SAP-Landschaft. Zudem sind neue Oberflächen, Features und Funktionalitäten geplant, so zum Beispiel Berechtigungen für Verpflegungspauschalen, die speziell auf die gesetzlichen Anforderungen in Deutschland zugeschnitten sind. Christoph Grünberg, Senior Consultant bei projekt0708: „Es wurde deutlich, dass die SAP-Concur-Lösungen als die Zukunftstechnologie für das SAP Travel Management gesehen und entsprechend schwerpunktmäßig weiterentwickelt wird.“ Ebenso bestätigte sich, dass auch von Seiten des Bundeszentralamtes für Steuern eine papierlose Abrechnung der Reisekosten gewollt sei, so Grünberg weiter. 

Über SAP Concur Fusion Exchange

Mit den jeweils eintägigen SAP Concur Fusion Exchange Events, die im Laufe des Jahres in ca. 15 Städten rund um den Globus stattfinden, bietet SAP Concur seinen Partnern, Kunden und Interessenten eine Plattform, um sich über Trends, neueste Entwicklungen und Erwartungen im Geschäftsreise-Management auszutauschen. Neben Keynotes und parallel stattfindenden Breakout Sessions dienen dabei vor allem diverse Meet&Greet und Networking&Share-Formate als Rahmen für persönliche Gespräche und Erfahrungsaustausch. Zur SAP Concur Fusion Exchange kamen 864 Teilnehmer aus Kundenunternehmen und Vertreter von SAP Concur Partnern.

 

 

projekt0708 CEO Matthias Grün bei der Podiumsdiskussion „Kundentalk Mittelstand“

Dem cloudbasierten, papierlosen Geschäftsreisemanagement gehört die Zukunft