Zusammen unterwegs: projekt0708 wird Partner von Reisemanagement-Anbieter Concur

Der Garchinger IT-Dienstleister projekt0708 ist ab sofort offizieller Partner von Concur, jetzt Teil von SAP. Der Cloud-Anbieter unterstützt Unternehmen und Anwender zuverlässig und flexibel bei Reisebuchungen und Reisekostenabrechnungen. Durch die Partnerschaft profitieren projekt0708-Kunden von innovativen Lösungen für ein flexibles Travel Management.

Als Spezialist für maßgeschneiderte Implementierung begleitet projekt0708 Unternehmen auf ihrem Weg zu effizienteren HR-Prozessen. „Dank der offiziellen Partnerschaft können projekt0708-Kunden fortan auch in Sachen Reisebuchungsmanagement und Reisekostenabrechnung auf unsere volle Unterstützung bauen“, so Nils Rebhan, Vertriebsleiter projekt0708.

Das IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen tritt ab sofort als Vertriebspartner von Concur auf. Die cloudbasierten Buchungs- und Abrechnungsprogramme der Firma mit Hauptsitz in den USA, die Ende des letzten Jahres von SAP übernommen wurde, erweitern damit das Lösungs-Portfolio des Münchner IT-Spezialisten. Gleichzeitig begleitet projekt0708 Unternehmen bei der Integration der Concur-Lösung in bestehende SAP-Systeme.

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit projekt0708“, sagt Jörg Gerhardt, Director Business Development bei Concur. „Mit dem auf SAP-Lösungen spezialisierten IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen haben wir nicht nur einen kompetenten Vertriebspartner für unsere Travel & Expense-Lösung gewonnen, sondern auch einen Experten bei der Integration unserer Lösung in SAP-Systeme.“

Erst kürzlich hatte der Integrationsexperte ein Template entwickelt, mit der die Reisekostenabrechnung von Concur in die SAP ERP-Anwendung übernommen werden kann – vollautomatisch und zugleich absolut sicher. 

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie in unserem Download-Center