Praxisseminar: Talent Management mit SAP ERP HCM

Fachkräftemangel ist längst Realität. Effizientes Recruiting von geeignetem Personal, attraktive und performanceorientierte Vergütung und strategisch durchdachte Personalentwicklung sind deshalb für den Erfolg Ihres Unternehmens zwingend notwendig. Die Talent Management Suite innerhalb von SAP ERP HCM bietet umfassende Lösungen, die es Ihnen ermöglichen, effiziente Talent Management Prozesse zu implementieren.

 

Die Themen: 

  • SAP HCM Talent Management im Überblick Effizientes E-Recruiting mit SAP
  • SAP Performance Management und Learning Solution zielführend einsetzen
  • Erfolgreiche Personalentwicklung mit SAP Talent Development & Succession Planning
  • Leistungsorientierte Vergütung durch SAP Enterprise Compensation Management

 

Ziel des Seminars:

Sie lernen alle Funktionalitäten und Vorteile der integrierten SAP On-Premise Lösung kennen. Durch Betrachtung und Bewertung jedes einzelnen Moduls können Sie zukünftig entscheiden, welche SAP Talent Management Komponenten für Ihr Unternehmen zielführend sind und wie Sie diese erfolgreich einsetzen.

 

Methodik:

Neben fundiertem, theoretischem Input, wird Ihnen die Anwendung von Talent Management mit zahlreichen Demonstrationen und Praxisbeispielen illustriert und durch Berichte und Best-Practice-Beispiele von E.ON SE ergänzt.

 

Teilnehmerkreis:

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Personal und IT, Mitglieder des SAP-Projektteams und alle, die sich mit der Planung und Umsetzung von Talent Management beschäftigen.

 

Termin:

3.-4. Dezember 2014 in Frankfurt

 

Ihre Referenten:

Robert Fieser ist für die projekt0708 GmbH als Berater und Trainer im Bereich SAP HCM & SuccessFactors tätig. Der Diplom-Kaufmann hat sich bereits im BWL-Studium intensiv dem Thema HR Management gewidmet. Seine mehrjährige Erfahrung als Berater, insbesondere in den Bereichen Personalentwicklung und Talent Management, bringt er nun gewinnbringend für die Kunden von projekt0708 ein. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf der fachlichen und strategischen Beratung sowie dem Moderieren von Trainings und Workshops.

Richard Klein verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Bereich der beruflichen Weiterbildung, hierzu zählen Aufbau und Leitung von jobspezifischen Akademien und Schulungszentren, Entwicklung von Kompetenz- und Qualifikationsmodellen, Einführung und Betrieb von Learning Management Systemen sowie Entwicklung und Einführung von einheitlichen Weiterbildungsprozessen. Aktuell arbeitet er u.a. an der Einführung moderner Lernmethoden unter Berücksichtigung des 70:20:10 Modells und Einsatz zeitgemäßer Lerntechnologien.

 

Hier können Sie das Veranstaltungsprospekt downloaden (PDF Datei).

Weitere Informationen und die Möglichkeit der Online-Seminarbuchung finden Sie auf der Homepage unseres Kooperationspartners FORUM Institut für Management.

Effizientes Recruiting, flexibles Performance Management, gezielte Personalentwicklung mit SAP