projekt0708 und Textkernel starten erstes gemeinsames Event

Das IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen projekt0708 bieten im Vorfeld der „TALENTpro“ in München ein flankierendes Event: Ein Informationsabend widmet sich dem Thema „Innovative Softwareerweiterungen für SAP SuccessFactors Recruiting“. Bereits vor dem Expofestival, bei dem führende Köpfe der deutschen und internationalen Human Resources Szene aufeinandertreffen, werden im Headquarter von projekt0708 so im Rahmen einer deutsch-niederländischen Brotzeit Vorträge aufgetischt.

 

Mit „Bitterballen meets Fleischpflanzerl“ geht die Kooperation der beiden Technologieunternehmen in die nächste Runde. Bei der Veranstaltung im Vorfeld der Münchner „TALENTpro“ steht die gemeinsame Zusammenarbeit zwischen Textkernel und projekt0708 im Fokus. Bitterballen sind kleine panierte und mit einem Ragout gefüllte Fleischkugeln aus der niederländischen Heimat von Textkernel, dem global agierenden Marktführer im Bereich künstlicher Intelligenz, Maschine Learning und Semantischer Technologie. Fleischpflanzerl sind die bayrische Variante der deutschen Bulette und stehen an diesem Abend stellvertretend für den Gastgeber projekt0708, dem innovativen Münchner IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen, das vor diesem kulinarischen Hintergrund in seine Geschäftsräume geladen hat

„Uns erwartet ein spannender Abend und wir möchten dabei unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Textkernel hervorheben. Wir konnten im letzten Jahr mit ‚p78 Quick Apply‘ das erste gemeinsame Produkt präsentieren und möchten nun bei dieser Veranstaltung weitere Lösungen präsentieren“, so Geschäftsführer und CTO Dirk Jäckel von projekt0708.

Demnach erwartet die Gäste ein unterhaltsamer Vortragsabend. projekt0708 Geschäftsführer / CEO Matthias Grün wird die Veranstaltung eröffnen. Es folgt ein Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Lenz, Hochschule für angewandtes Management und Lenz Advisory Services sowie von Ralph Dennes, Head of Business Development DACH Textkernel, der zusammen mit André Hussock, Principal Consultant bei projekt0708, die zweite Themenpräsentation übernehmen wird. Ralph Dennes wird auch bei der „TALENTpro“ am darauffolgenden Tag eine Masterclass Session geben.

„Wir sind sehr stolz, diese Speaker bei unserem Event ‚Bitterballen meets Fleischpflanzerl‘ präsentieren zu können.“ Laut Jäckel gibt es für Interessierte derzeit noch die Möglichkeit, sich anzumelden, ganz einfach über das gleichnamige Xing-Event „Bitterballen meets Fleischpflanzerl“ „Nicht nur für Teilnehmer der TALENTpro steht unsere Tür an diesem Abend offen, wir freuen uns auf alle Fachbesucher.“

Bei einer niederländisch/bayrischen Brotzeit wird der gemeinsame Abend von projekt0708 und Textkernel in der Leopoldstraße ausklingen. Im Anschluss an die Vorträge bietet die Veranstaltung somit eine Plattform für den Erfahrungs- und Informationsaustausch.

 

UhrzeitThema / VortragRedner
16:00 UhrCheck-In / Empfang
16:30 UhrEröffnungsredeMatthias Grün, CEO, projekt0708
17:00 UhrImpulse zum Change Management bei der Einführung von KI in HRProf. Dr. Ulrich Lenz, Hochschule für angewandtes Management und Lenz Advisory Services 
18:00 UhrMachine Intelligence in SAP SuccessFactors - So verbessern Sie Ihre Talent Management-Workflows nachhaltigRalph Dennes, Head of Business Development DACH, Textkernel und Andre Hussock, Principal Consultant, projekt0708
19:00 UhrNiederländisch / Bayrische Brotzeit (Bitterballen & Fleischpflanzerl) & Networking

 

Eine kostenlose Anmeldung für externe Besucher kann über die Xing Event Seite von Textkernel erfolgen.

 

WICHTIGER HINWEIS: Die TALENTpro 2020 hat sich aufgrund der Coronavirus (Covid-19) Thematik auf den 8.-9. Juli 2020 verschoben. Unser Event wird daher analog am Dienstag, 07.07.2020 stattfinden.

 

Bei Fragen zu der Veranstaltung können Sie sich an folgenden Ansprechpartner wenden:

Herr Michael Scheffler
Phone + 49 89 46 13 23-27
Mobile + 49 179 504 68 66
Mail m.scheffler@projekt0708.com

 

 

 

Zusammenarbeit mal anders: Bitterballen meets Fleischpflanzerl

Kontakt
+49 (0)89. 46 13 23 - 27
Schreiben Sie uns an