So modern wie die Softwarelösungen: die neue Website von projekt0708

Die Internetpräsenz bietet nun eine verbesserte User Experience – auch auf mobilen Endgeräten.

In den letzten Monaten hat projekt0708 seine Dienstleistungen in den Bereichen HR-/IT-Strategie und User Experience stark ausgebaut. Um diese und weitere Neuerungen den Kunden und Interessenten zu präsentieren, hat der Spezialist für SAP-Lösungen im Bereich Human Capital Management nun seine Website generalüberholen lassen. Besonderes Augenmerk lag dabei auf einem verbesserten Benutzererlebnis. Der Besucher profitiert daher künftig von ansprechenden, modernen Benutzeroberflächen und von der Bereitstellung auch für mobile Endgeräte.

Im Herbst letzten Jahres wurde projekt0708 von SAP der Status „Gold Partner“ verliehen. Ebenso innovativ wie die HR-Softwarelösungen, die das Garchinger Unternehmen seinen Kunden sozusagen auf den Leib schneidert, präsentiert sich nun auch die dazugehörige Internetpräsenz. SAP Fiori hat es mit seinen modernen Benutzeroberflächen, die für eine verbesserte User Experience sorgen, vorgemacht. Dies soll nun auch in eigener Sache gelten – für die Kunden und Interessenten von projekt0708. In moderner, klarer Optik gehalten, ist die neue Webpräsenz besser strukturiert und weniger textlastig.

„Unsere alte Website war inzwischen etwas in die Jahre gekommen“, erläutert Michael Scheffler, Geschäftsführer von projekt0708, die Motivation für den Relaunch. „Sie präsentierte längst nicht mehr alle Lösungen aus unserem reichhaltigen Leistungsportfolio und war auch nicht gut auf mobilen Endgeräten darstellbar.“ Das hat sich mit dem neuen Webauftritt geändert, der auch auf Smartphones oder Tablets optimal verfügbar ist. Dabei lag ein klarer Fokus auf modernen Benutzeroberflächen und einer verbesserten User Experience.

Neu ist auch die transparentere Darstellung der Beratungsleistungen und Einsatzmöglichkeiten der cloudbasierten SAP SuccessFactors Suite. „Seit unserer strategischen Neuausrichtung auf SAP-Lösungen und der Etablierung der SAP SuccessFactors Suite als Go-Forward-Lösung bemerken wir einen erhöhten Beratungsbedarf bei unseren Kunden“, erklärt Michael Scheffler. „In vielen Unternehmen ist man verunsichert, ob die bisherige On-Premise basierte SAP-ERP-HCM-Software weiter genutzt werden kann, oder ob man die personalwirtschaftlichen Prozesse nun komplett in die Cloud verlagern sollte. Das ist aber nicht unbedingt notwendig, oft ist eine Kombination beider Systemwelten sinnvoll. Wir beraten unsere Kunden und finden für sie das Beste aus dem breiten Spektrum der SAP-Bereitstellungsoptionen, so dass sie auch künftigen Anforderungen gerecht werden können.“

Die neue Website von projekt0708 ist ab sofort unter www.projekt0708.com zu finden.

Die Internetpräsenz bietet nun eine verbesserte User Experience – auch auf mobilen Endgeräten.