SAP ERP HCM || H4S4

Die on-premise basierte HR-Lösung und dessen Nachfolgerprodukt

Personalmanagement mit SAP HCM for S/4HANA

Die Zukunft der on-premise basierten HR-Lösung von SAP

SAP Human Capital Management, SAP User Experience



Jedes SAP HCM Anwenderunternehmen wird sich in den kommenden Jahren für ein neues Betriebsmodell entscheiden müssen. Ob der Weg Richtung Cloud (SAP SuccessFactors), die neue on-premise Lösung SAP HCM for S/4HANA (H4S4) oder sogar ein hybrides Modell der Richtige ist, gilt es auf Basis Ihrer individuellen Ausgangssitation und weiterer Faktoren wie Machbarkeit und Kosten herauszufinden. Setzen Sie sich mit dem für Sie optimalen Bereitstellungsmodell auseinander und bereiten Sie sich auf die Veränderungen frühzeitig vor. Wir unterstützen Sie dabei gerne in jeglicher Hinsicht.

WIE SIEHT DIE SAP ROADMAP AUS?

MIGRATION DES SAP ERP HCM zu H4S4

Der wesentliche Unterschied zu der bisherigen, in SAP ERP integrierten Version, besteht in der zugrundeliegenden Datenbank-Technologie: H4S4 steht ausschließlich für die HANA-Datenbank zur Verfügung. Somit wird eine "upgradeähnliche" Migration der HR-Daten in eine HANA-Datenbank erforderlich, wofür SAP geeignete Migrationswerkzeuge und Services zur Verfügung stellt.

 

 

SAP ERP HCM || H4S4 Module im Überblick 

Lösungsumfang

Entgeldabrechnung
HR-Core Prozesse
Personalmanagement
Organisations­management und Stellen-/Jobarchitektur
Personalkostenplanung und -simulation
Mitarbeiterdaten
Organisationsdaten
Kompetenzdaten
Talentmanagement
Personalbeschaffung (E-Recruting)
Personalentwicklung
Performance Management
Vergütungsmanagement
Kompetenzmanagement
Veranstaltungsmanagement / Learning Solution*
Zeitwirtschaft
Zeitwirtschaft
Dienst- und Schichtplanung
Self-Services
Employee Self-Services
Manager Self-Services
Prozesse und Formulare
* Learning Solution in SAP ERP HCM vollumfänglich verfügbar, in H4S4 nur begrenzt

Darum macht ein Wechsel von SAP HCM zu H4S4 Sinn!

Investitions­schutz & Beständigkeit

Investitions­schutz & Beständigkeit

  • Das Upgrade zu H4S4 dient dem Investitionsschutz, da bereits implementierte Individualprogrammierungen voll funktionsfähig bleiben 
  • Langfristige Planungssicherheit für SAP HCM Anwender­unternehmen aufgrund der SAP Roadmap
Maximale Flexibilität & Skalier­barkeit

Maximale Flexibilität & Skalier­barkeit

  • H4S4 bietet Ihnen die Grundlage Ihre individuellen Anforderungen auf Basis bewährter SAP Technologien umsetzen zu können
  • Die neuen technischen Möglichkeiten der zugrundeliegenden HANA Datenbank (Core Date Services) steigern die Performance Ihres SAP HCM Systems
Optimierte Benutzer­erfahrung

Optimierte Benutzer­erfahrung

  • SAP Fiori ermöglicht Ihnen eine optimale User Experience: komplexe Sachverhalte im HCM Backend System werden mittels consumer­artigen Benutzeroberflächen simplifiziert
  • SAP Fiori Design Guidelines stellen den Nutzer in den Mittelpunkt Ihrer HR-Anwendungen und sorgen für eine einheitliche und intuitive Usability 

Wir machen Ihr SAP HCM
fit für die Zukunft

Davon profitieren Sie mit uns als Partner

Unser
Unser Angebot
Angebot
  1. Initiale Entwicklung einer HR/IT Roadmap inkl. Zielbild
  2. Lösungs- und Architekturberatung für eine optimale Orchestrierung Ihrer HR-Systeme
    (On-premise, Cloud, Hybrid)
  3. Technische Umsetzung
    z.B.: Readiness Ihrer kundeneigenenen ABAP Programme in Hinblick auf den notwendigen HANA Datenbank Upgrade, Schaffung des erforderlichen EhP Standes (EhP8) 
  4. Projekt- und Changemanagement Ihrer H4S4 Initiativen
  5. Testmanagement
    Gemeinsam mit Ihnen definieren wir eine professionelle Teststrategie und übernehmen mit einem ganzhetlichen Testkonzept das operative Doing in Ihren Projekten
Ihre
Ihre Benefits
Benefits
  1. Alles aus einer Hand: on-premise, Cloud, Hybrid
    Als zertifzierter Beratungs- und Implementierungspartner für alle personalwirtschaftlichen Softwarelösungen der SAP, betreuen wir Sie intensiv vor während und nach der Systemeinführung
  2. Profitieren Sie von unserem tiefgreifenden technischen und fachlichen Know-how
     
  3. Nutzen Sie unsere umfassende Erfahrung aus nationalen und internationalen Projekten

  4. Umsetzungsstärke
    Wir entwickeln passgenaue und individuelle Lösungen für Ihre unternehmenseigenen Anforderungen
  5. Innovationskraft
    Als Early Adapter und Frontrunner bringen wir die neuesten Lösungen und technischen Entwicklungen der SAP für Sie zum Einsatz (Conversational AI, Chatbots, etc.) 

Zufriedene Kunden sind die beste Referenz

Success Storys aus dem on-premise basierten SAP ERP HCM

 

Unser
Leistungsportfolio für Sie

Projektvorgehen

1
Standard­funktionalität

Der Standard des SAP ERP HCM / H4S4 Systems  unterstützt Sie in nahezu allen Bereichen moderner Personalarbeit. Dabei ist es von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich, wie viele der standardmäßig angebotenen Funktionen umgesetzt und genutzt werden. 

Die wichtigsten Kernprozesse, die in jedem Unternehmen unabhängig von Unternehmensgröße und Wirtschaftssegment abzubilden sind, sind HR-Core Prozesse, Talentmanagement, Zeitwirtschaft und Entgeldabrechnung. Von der Verwaltung der Personalstammdaten deren hierarchische Abbildung in der Aufbauorganisation über die Zeiterfassung und -bewertung sowie die Lohn- und Gehaltsabrechnung bis hin zur gezielten Weiterentwicklung und Rekrutierung von Mitarbeitern. Alle diese Funktionen sind "out of the box" im sogenannten SAP Standard enthalten.

Diese Prozesse werden daher in der Regel auch bei umfangreicheren Implementierungen von uns als Erstes analysiert und je nach Bedarf standardmäßig oder über den Standard hinaus (mittels Customizing oder Extensions) umgesetzt. 

2
Individual­programmierung

Sie sagen uns Ihre individuellen Anforderungen - wir setzen Sie um! Die implementierten Lösungen und Eigenentwicklungen sind für Ihr Unternehmen maßgeschneidert und werden Ihre Bedürfnisse vollumfänglich abdecken.

Reichen Ihnen die Möglichkeiten des SAP Standards funktional nicht mehr aus oder stoßen Sie an technische Grenzen?  Wir nehmen gerne  (umfassende Erweiterungen) in Form von Best-Practices oder vollständig kundenindividuellen Eigenentwicklungen vor und realisieren so Ihre Anforderungen in der Praxis.

Sehen Sie dazu auch unsere Use-Cases und Referenzkundenbeispiele hier. 

3
Application Management (AMS)

Application Management Services (AMS) umfasst die Entwicklung und Betreuung Ihrer Anwendungssoftware während des gesamten Lebenszyklus.

Bezogen auf SAP HCM verstehen wir darunter den Anwendersupport sicherzustellen, die Pflege und Weiterentwicklung eingeführter Module sowie Eigenentwicklungen.

Die Wartung von HR-Systemen ist sehr zeitintensiv: Es braucht regelmäßige Systemaktualisierungen mittels Support Packages, laufende individuelle oder gesetzliche Anpassungen, Performance Supports sowie ein schnelles Incident & Problem Management.

Unser HR Support erleichtert Ihrer IT Abteilung und HR-Verantwortlichen sich auf ihre Kernaufgaben zu fokussieren, indem wir Ihre systembasierten Abläufe ohne Reibungsverluste organisieren. 

Wir übernehmen sowohl die Wartung Ihrer bestehenden Systemlandschaft oder stehen Ihnen nach erfolgreichem Projektabschluss weiter zur Seite. Gemeinsam sorgen wir so für einen reibungslosen Betrieb Ihrer HCM-Module und bringen diese stets auf den neuesten Stand. 

 

4
Performance Analyse & Audit

Wir analysieren das Performanceverhalten Ihrer HCM Systeme, identifizieren und beseitigen Performanceursachen und sorgen so für einen reibungslosen Betrieb und positive Benutzererlebnisse.

Mit stabilen, performanten Systemen soll zum einen die Benutzerakzeptanz gefördert sowie die Datenqualität sichergestellt werden, zum Anderen sollen Prozessabläufe effizient und mit geringen Bertriebs- und Fehlerkosten gewährleistet werden. Daher sollten Sie das Performanceverhalten Ihrer Softwareanwendungen kontinuierlich prüfen und auf einem hohen Level halten. 

Wir analysieren Ihre SAP HCM Systeme im laufenden Betrieb und liefern Ihnen Daten zur Stabilität und dem Performanceverhalten Ihrer Anwendung. Auf Basis identifizierter Ursachen leiten wir entsprechende Handlungsempfehlungen sowie eine Roadmap für Performance-Potenziale für Sie ab.

Auf Wunsch beheben wir die ermittelten Stabilitäts- und Performanceprobleme mit unserer bewährten projekt0708 Methodik. 

Sie wollen mehr zu unserem Leistungsportfolio erfahren oder haben individuelle Anforderungen? 
Vereinbaren Sie gerne mit uns ein unverbindliches Beratungsgespräch.

p78 Apps & AddOns 

EXKLUSIVE ERWEITERUNG FÜR IHR SAP HCM SYSTEM

Digitale Mitarbeiter­belehrungen

Anhand der SAP Fiori basierten App erhalten alle Beschäftigte Ihres Unternehmens die für sie relevanten Unterweisungen mobil zugestellt, sie können die Belehrungsdokumente direkt auf dem Smartphone oder Tablet lesen und die Kenntnisnahme per Klick bestätigen. Die Ergebnisse der Belehrungen werden in Form eines SAP Standard Infotypen automatisch im SAP ERP HCM System gespeichert, sind einfach abrufbar und zentral auswertbar.

mehr erfahren

In Unternehmen müssen Unterweisungen und Belehrungen, wie Arbeitsschutz- und Sicherheitsunterweisungen, Compliance sowie weiterer Richtlinien und Gesetzesvorgaben, regelmäßig und vollständig nachweisbar durchgeführt werden. Interne Vorschriften und branchenspezifische Rahmenbedingungen legen darüberhinaus fest, was im Arbeitsalltag beachtet werden muss, beispielsweise damit Mitarbeiter keinen unnötigen Gefahren ausgesetzt sind. Oftmals geschieht dies noch papierbasiert – bei großen Mitarbeiterzahlen, international agierenden Unternehmen oder dezentralen Organisationsformen kann dies schnell zu einer Herausforderung werden und mit erheblichen Prozesskosten einhergehen. Auch eine mangelnde Transparenz darüber, welche Aktivitäten durch welchen Prozessteilnehmer bereits erledigt wurden oder aussagefähige Reportingfunktionen sind eine übliche Problemstellung.

Dank "Digital Instructions", eine Gemeinschaftsentwicklung in Zusammenarbeit mit dmTECH,  der IT Tochter von dm-drogerie markt, kann dem nun Abhilfe geschaffen werden. Die projekt0708 Softwarelösung bietet Nutzern der SAP ERP Human Capital Management (HCM) Suite eine digitalisierte und vollständig integrierte Abwicklung aller im Unternehmen notwendigen Unterweisungs- und Belehrungsprozesse.

Funktions­umfang im Überblick:

  • Vollständig digitale und weitestgehend automatisierte Abwicklung von Unterweisungs- und Belehrungsprozessen

  • Nahtlose Integration in die SAP ERP Human Capital Management (HCM) Suite und dem im SAP Standard vorhandenen Infotypen "Belehrungen" (0035)

  • Einsatz bewährten SAP Technologien wie etwa dem SAP Fiori Launchpad, der SAP Fiori Inbox und Outbox sowie von SAP Business Workflow

  • Automatische Zuweisung obligatorischer Belehrungen an die dafür vorgesehenen Mitarbeiter dank Belehrungsmanager

  • Individuelle Zuweisung von Belehrungen auf Mitarbeiter-Ebene durch die zuständige Führungskraft anhand der SAP Fiori App "Teamzuweisung" (Manager Self-Service)

  • Anzeige und Bestätigung eines Belehrungsdokuments (PDF-Datei) durch den Mitarbeiter innerhalb der SAP Fiori Inbox sowie Darstellung der bereits bestätigten Belehrungen in der SAP Fiori Outbox (Employee Self-Services)

  • Moderne Benutzeroberfläche (UI) für Mitarbeiter und Führungskraft auf Basis von SAP Fiori bzw. SAPUI5

  • Eskalations- und Reminderfunktion anhand automatisierter E-Mails

  • ILM-Funktionalität, s. d. eine Datenarchivierung DSGVO- und auditkonform erfolgen kann

  • Zentrale Ablage der Belehrungsdokumente (versionierbar) in einem Dokumenten Repository (OpenText) und direkte Integration mittels ArchiveLink

 

Whitepaper
Digital Instructions

jetzt bestellen

PDF Converter

Der PDF Converter bildet z. B. die klassische Bewerber­mappe für SAP E-Recruiting durch Zusammen­führung aller hoch­geladenen Dokumente in einem PDF-Dokument ab. So müssen diese Dokumente nicht mehr einzeln geöffnet und ausgedruckt werden.

mehr erfahren

SAP E-Recruiting bietet Ihnen eine umfassende Lösung zur Abbildung Ihrer Recruiting­prozesse. Diese unterstützt sämtliche erforderlichen Aktivitäten - von der Anlage einer Personal­anforderung und die Stellen­ausschreibung über die Online-Bewerbung externer und interner Kandidaten bis hin zum Bewerbungs­management. Automatisierte Workflows und system­gestützte Korrespondenzen ermöglichen ein effizientes Bearbeiten der Bewerbungen. Die Online-Bewerbung erfolgt über Eingabe­formulare, doch spielen für den Auswahl­prozess durch Recruiting und Fachbereich die Anlagen des Kandidaten (Anschreiben, Lebenslauf oder Zeugnisse) eine wichtige Rolle. Und hier gibt es eine Erschwernis: Im SAP-Standard müssen zur Sichtung der Unterlagen alle Anlagen eines Kandidaten im jeweiligen Format einzeln geöffnet werden. Auch das Ausdrucken ist nur einzeln möglich.

Abhilfe schafft hier der PDF Converter für SAP ERP HCM, der Sie bei einer Vielzahl von HR-Prozessen unterstützen kann. Innerhalb des SAP E-Recruiting-Systems können Sie mit diesem AddOn beispielsweise die klassische Bewerbermappe abbilden. Dazu werden im Hintergrund automatisch alle hochgeladenen Anlagen eines Bewerbers, wie Anschreiben, Lebenslauf, Bewerbungsfotos oder Zeugnisse, in ein PDF-Dokument zusammen­gefasst, mit Deckblatt und Inhalts­verzeichnis versehen und dem Anwender zur Verfügung gestellt.

Funktionsumfang am Beispiel SAP E-Recruiting:

  • Rückkehr der Bewerbungsmappe: Der PDF Converter von projekt0708 ermöglicht die Zusammenfassung aller Anlagen eines Kandidaten in einem zentralen PDF-Dokument. Diese PDF-Zusammenfassung kann die Standard-Datenübersicht zum Kandidaten ersetzen und zusätzlich auf mobilen Endgeräten dargestellt werden.

  • Immer aktuell: Werden Anlagen geändert oder hinzugefügt, erfolgt eine automatische Aktualisierung der PDF-Zusammenfassung, so dass immer die aktuellen Daten für den Auswahlprozess zur Verfügung stehen.

  • Maximale Übersichtlichkeit: Neben der reinen Konvertierung kann zusätzlich ein Deckblatt sowie ein automatisch generiertes Inhaltsverzeichnis in die PDF-Zusammenfassung integriert werden.

  • Alle gängigen Dateiformate: Im Rahmen der Konvertierung werden über 100 Dateitypen unterstützt, darunter sämtliche Office- und Bildformate. Durch die Verwendung von nativen Formatfiltern ist keine Installation oder Nutzung der Originalanwendung für die Konvertierung in das PDF-Format notwendig.

  • Unterstützung digitaler Zertifikate und Signaturen: Optional können durch die Anwendung von digitalen Zertifikaten und digitalen Zeitstempeln die PDF-Dokumente unterzeichnet (signiert) und gesichert (zertifiziert) werden.

  • Archivierung möglich: Aufgrund der Nutzung gängiger Standards, wie z. B. PDF/A, können die PDF-Dokumente zur Archivierung und Nutzung in einer digitalen Personalakte vorbereitet werden.

GEBÜNDELTES WISSEN

Alle relevanten Infos aus dem SAP ERP HCM || H4S4 Umfeld

News

projekt0708 bei den SAP Fiori Makers

Gemeinsam mit dm-drogerie markt und seinem Partner movable.design präsentiert projekt0708 am 19. Mai 2021 die…

... mehr lesen
SAP bescheinigt projekt0708 herausragendes Know-how im Bereich der User Experience (UX)

SAP Recognized Expertise für User Experience

... mehr lesen

Webinare

HR DIGITALISIERUNG - STANDARDNAH AUF BASIS DER SAP HCM SUITE 

Zum Webinar

NUTZERZENTRIERTE SOFTWAREENTWICKLUNG MIT SAP FIORI APPLIKATIONEN

am Beispiel der Mitarbeitereinsatzplanung von dm-drogerie markt

Zum Webinar

MITARBEITERBELEHRUNGEN DIGITALISIEREN MITTELS SAP SELF-SERVICES

am Beispiel des Belehrungsmanagements von dmTech / dm-drogerie markt

Zum Webinar

ADVANCED SELF-SERVICES IM HR MITTELS SAP FIORI

Standard, Best-Practice oder doch Individuallösung?

Zum Webinar

IHR ANSPRECH­­PARTNER

Michael Scheffler
Geschäftsführer/CFO

E-Mail hello@projekt0708.com

Whitepaper Bestellung DE

Jetzt Whitepaper und alle relevanten Unterlagen kostenfrei anfordern!

Mit Ihrer Registrierung bestätigen Sie, dass Sie mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die projekt0708 GmbH wie in der Datenschutzerklärung beschrieben einverstanden sind.

* Pflichtfeld
Kontakt
+49 (0)89. 46 13 23 - 27
Schreiben Sie uns an
Bewerbung
+49 (0)151 258 14 913
Jetzt bei uns bewerben