projekt0708 Berater Robert Fieser erhält Lehrauftrag an der Hochschule München

projekt0708 Berater Robert Fieser ist seit diesem Wintersemester Lehrbeauftragter an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften München. Seine Vorlesungsreihe „The Future of Human Resources Management“ bietet internationalen Studierenden der Fakultät für Tourismus praxisbezogene Einblicke zu Trends und künftigen Anforderungen im Personalmanagement.

Themen der wöchentlich stattfindenden Lehrveranstaltung sind Trends und Veränderungen im Arbeitsumfeld, die Herausforderungen für ein modernes Talentmanagement und neue Formen des Lernens und der Zusammenarbeit. Weitere Schwerpunkte bilden die Digitale Transformation und der Einsatz geeigneter HR-Software.

An der Fakultät schätzt man den Praxisbezug der neuen Vorlesung und den Erwerb von Lösungskompetenzen, welche die Studierenden auf ihren Start ins Berufsleben vorbereiten. Die Vorlesung wird aufgrund der internationalen Zielgruppe in englischer Sprache gehalten. Das entspricht auch der internationalen Ausrichtung der Fakultät, die weltweit mit mehr als 40 Partnerhochschulen zusammenarbeitet.

Das interaktive Konzept, das Vorlesung und Präsentationen mit Fallstudien und Gruppendiskussionen kombiniert, kommt bei den Studierenden gut an. Neben schriftlichen Arbeiten werden in Gruppen eigene Lösungen zu gestellten Aufgaben erarbeitet, präsentiert und gemeinsam besprochen. Robert Fieser erläutert: „Ebenso wie in unseren Kundenprojekten setzen wir auch in der Arbeit mit den Studierenden auf Austausch und Dialog. Für uns als Unternehmen ist der Kontakt zur aktuellen Forschung und die Mitarbeit an der Ausbildung einer neuen Generation von HR-Experten spannend und bereichernd.“

Robert Fieser ist Diplomkaufmann und hat sich bereits während seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre auf Personalmanagement spezialisiert. Es folgten Zusatzausbildungen, u.a. zum systemischen Berater. Bei projekt0708 arbeitet er seit 2013 als HR Business Consultant in Kundenprojekten an den Themen Prozessanalyse, Konzeption und Strategie für HR-IT Lösungen sowie HR-Projektmanagement und HR-Projektmarketing. Außerdem verfügt er über fundierte Erfahrungen in der Durchführung von Trainings und Workshops. Im Dezember 2015 hielt er erstmals einen Gastvortrag an der Hochschule München.